Startseite Kontakt Impressum / Datenschutz Facebook Twitter
Startseite Kontakt Impressum / Datenschutz Facebook Twitter

2018

Klare Kante und neue Lösungen auf der Dresdner Verpackungstagung

Widersprüche, Einsprüche, klare Ansagen und gemeinsame Ziele: Auf der vom Deutschen Verpackungsinstitut e. V. (dvi) veranstalteten 28. Dresdner Verpackungstagung diskutierten Anfang Dezember 2018 rund 180 Ingenieure, Techniker, Kaufleute und Wissenschaftler mit Experten führender Unternehmen, Institutionen und NGOs. Unter dem Motto „Verpackung in der Diskussion – Widersprüche als Antrieb für Innovationen“ zeigte die Tagung unter anderem innovative Lösungen und Tools für die Verpackungsentwicklung und den Abpackprozess. Viel klare Kante gab es auch rund um die spannenden Fachvorträge von Verbraucher- und Umwelt-NGOs sowie Experten aus dem Kunststoffbereich.

Tagungsbericht

Themen 2018

  • Den Widerspruch von Ideen und Ressourcen auflösen
  • Zwischen individuellem Kundenerlebnis, Produktivitätszielen und Nachhaltigkeit
  • Digitalization – A Converters Point of View
  • Verpackungen ganzheitlich betrachten - Roadshow Abpackprozess
  • Oberflächenfunktionalisierung für Verpackungsmateriailien
  • Forderungen an die Verpackungsindustrie
  • Recyclingfähigkeit von Verpackungen verbessern
  • Erfahrungen mit Laserkennzeichnung von Obst und Gemüse
  • Wie soll eine Welt ohne (Kunststoff-)Verpackungen aussehen
  • Schnelle Lösungen aus dem Packomobil
  • Umgang mit Verbrauchererwartungen

Impressionen 2018

Fotos: André Wagenzik | www.wagenzik.de

Nach oben